Donnerstag, 29. Juni 2017

Heute mal ganz seriös...

...komme ich daher, Ihr Lieben.


Schaut nur, Freuleins' neuer Schnitt Betty ist ein Strickjäckchen. 
Ganz schlicht habe ich mich gleich auf den ersten Bildern von Katrin in diesen Schnitt verliebt. ♡♡♡


Ohne viel TamTam, dafür aufgrund seiner Schlichtheit umso wandelbarer.


Soll heißen, passt eigentlich zu allem.

Vom Dirndl übers Etuikleid, auf Jeans oder Maxirock.
Etwas kürzer geschnitten sogar zum 50s Look.
Sowas liebe ich ja!


Und der Clou bei diesem Schnitt sind die Belege und der Zierstreifen, den man bedenkenlos so richtig knallig gestalten kann.


Genau das richtige für kühle Sommerabende oder im Herbst einfach chic zum Überziehen.

Bei mir auf Arbeit gibt es zur Veröffentlichung Materialpakete passend zum Schnitt Betty.
Und ja, ich habe meine Lektion gelernt und jetzt alle einzeln angelegt...

Na und nun noch fix geRumst.


Liebste Grüße,

Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen