Dienstag, 20. September 2016

Wichtelige Wichtelei - Kreatives Bloggerwichteln

Ihr Lieben,

es ist soweit: heute darf ich mein Päckchen öffnen! Ich bin schon das ganze Wochenende drumherum geliefert.  Jedenfalls solange ich nicht zur Eröffnung unserer neuen Filiale war. Und selbst dort musste ich immer wieder überlegen, was mein Wichtelpartner wohl für mich ausgesucht haben mag.

Und heute darf ich endlich schauen und es euch verraten.



Tina von Tinas Wolke hat sich eine Menge Gedanken gemacht und mich dann mit wunderschönen Hübschichkeiten überrascht. ♡♡♡

Ganz besonders habe ich mich über den kleinen Stickrahmen und das Notizbuch beplottet  mit dem Namen meines Blogs.  Vielen Dank, das kommt in mein Nähzimmer, wenn es irgendwann fertig wird. Bis dahin halte ich es in Ehren.
 Das Notizbuch kommt etwas schneller zum Einsatz, denn Ideen habe ich genug.


Zur Stärkung Marmelade und zur Entspannung selbstgemachtes Badesalz. 

Das wäre ja auch was für meine Kollegen zu Weihnachten...


 Die Schoki hat meine Tochter ausgepackt und war ganz enttäuscht, weil sie geschmolzen war.
Bis wir feststellten, das ist ein Täschchen aus Schokipapier.  So eins wollte ich immer schon gern haben. Das wird mich wohl als Federmäppchen auf Arbeit begleiten.

Und im Täschchen sind  ganz hübsche Gewichte mit Webband und Spitze umwickelt. Auch die werden in Zukunft zum Einsatz kommen.

Ich finde das Bloggerwichteln ist eine ganz zauberhafte Idee der lieben Katrin von Lunaju.  Ich hoffe jetzt natürlich, dass mein Päckchen bei Sandy vom Blog Wilemi auch so gut ankommt, wie mein Packerl hier.

Und nun schaut doch mal, was in den anderen Päckchen war und dann bekommt ihr sicher Lust, im nächsten Jahr selbst dabei zu sein.

Klickt euch unbedingt mal durch! Es gibt eine Menge toller Blogs, die ihr bestimmt noch nicht gesehen habt, die aber auf jeden Fall einen Besuch wert sind!

Liebste Grüße, Sabrina

Donnerstag, 15. September 2016

Tanz im Rausch

Ihr Lieben,
kennt ihr den?
Stand by your man, give him two arms to cling to... Vielleicht die Version von Heike Makatsch?

Eigentlich ist der Song ja von Tammy Wynette. Wunderbarer Country. Wenn ich das Lied mal singen würde, ich tät' es in meinem neuen Lieblingskleid.


Oder den hier: kauf dir einen bunten Luftballon aus dem Film mit Heinz Erhard. Die junge Dame ist sogar passend gekleidet.



Genug jetzt von kitschigen Schlagern. Eigentlich geht es doch heute um Nikkes' neuesten Streich: Tanzrausch von Schwalbenliebe. Ich war vom ersten Bild an verliebt! Da musste ich dabei sein!



Und dann hat ein lieber Freund mir noch Massen an Stoff geschenkt, den er von seiner Oma bekommen hat. Das sollte vor einigen Jahrzehnten mal ein Anzug für den Opa werden. Jetzt hat der Stoff eine neue Bestimmung erhalten. Er ist nämlich mein erstes Tanzrausch-Kleid geworden.

Und die Struktur macht aus dem Zauberschnitt ein richtig edles 50s Kleid.

 

 Ich mag mein neues Kleid! Und es wird nicht das einzige bleiben, jetzt wo ich so stolz auf mich sein kann, dass ich Biesen, Knopfleiste, Keile und Hemdkragen gemeistert habe. Und Ihr könnt das auch!

Mit dem wunderbaren eBook von Schwalbenliebe "Tanzrausch".


Die Bilder im Garten hat meine Tochter gemacht. Ich möchte ja behaupten, sie hat mit ihren 7 Jahren ein recht gutes Auge.

Die folgenden hat meine Freundin Susi gemacht. Eigentlich war Stoffmarkt in Erfurt. Aber wir haben beide nichts gefunden, was schon ziemlich ungewöhnlich ist...

Dafür gab es tolle Bilder auf den Domstufen.






Ganz viele tolle Frauen haben beim Probenähen mitgemacht, um den Schnitt zu einem Fest für euch zu machen. Diese Supertruppe ist mir richtig ans Herz gewachsen. Mädels, Knutsch!!!

  Schaut hier welche wunderschönen Tanzräusche dabei entstanden sind.

Und dann losgenäht und die Nacht durchtanzt...

Liebste Grüße, Sabrina



...und husch noch schnell zu RUMs.